Verwaltungsfachangestellte/r

 

Was machen Sie in diesem Beruf?

Die Verwaltung berät und unterstützt die Abteilungen und Referate des Kirchenkreises und der Kirchengemeinden. Sie begleitet die Gremien und ihre Sitzungen. Sie kümmert sich um anfallende Rechtsfragen und regelt das Finanzmanagement. Dafür gibt es verschiedene Fachabteilungen, wie zum Beispiel Finanzen, Personal, Bau- und Liegenschaften und einige mehr.

Der Service der Verwaltung umfasst unter anderem:

  • betriebswirtschaftliche und rechtliche Beratung
  • die Personalleitung und -verwaltung
  • die Kassenverwaltung und Buchhaltung
  • die Organisation und Betreuung der EDV-Systeme
  • die Bau- und Liegenschaftsverwaltung
  • die Versicherungsangelegenheiten
  • das Meldewesen
  • Gestaltung von Struktur- und Konsolidierungsprozessen
  • Bearbeitung kirchenaufsichtlicher Angelegenheiten

 

Wo können Sie arbeiten?

Im evangelischen Verwaltungsamt eines Kirchenkreises. Das Verwaltungsamt des evangelischen Kirchenkreises Düsseldorf-Mettmann plant Ausbildungen für 2019.

 

Wie sieht die Ausbildung aus?

In der dreijährigen dualen Ausbildung durchlaufen Sie alle Fachbereiche. In diesen drei Jahren haben Sie einmal im Monat einen einwöchigen Lehrgang.

 

Welcher Schulabschluss wird erwartet?

Fachoberschulreife (mittlere Reife) oder Abitur